Pfarrkirche in Mauls

mauls

Pfarrkirche zum hl. Oswald König in Mauls, 1329 erstmals genannt. Von 1433 steht noch der spitze Turm mit einer Sonnenuhr. Das heutige Gotteshaus ist im Brixner Kirchenbaustil der Rokokozeit 1827/30 errichtet worden. Die Fresken und Altarbilder stammen von Josef Renzler, Anton Sieß und Franz Plattner.

Art der Organisation

Sonstige

Lageplan

MAULS 32, 39040 FREIENFELD

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 13.11.2023, 15:43 Uhr